5 Tage Erzgebirge Altenberg – Karlsbad - Dresden

Reise leider ausgebucht
27.11.-01.12.2019 Mittwoch-Sonntag
5 Tage Erzgebirge Altenberg – Karlsbad - Dresden
Reisenummer:  M1973
1. Tag: Fahrtroute: Donaueschingen - Nürnberg - Hof - Altenberg im Osterzgebirge. Idyllisch liegt der Erholungsort Altenberg, eingebettet zwischen sanften Hügeln und dem Tal der Roten Weiseritz im Osterzgebirge. Besuchen Sie die schönste, ca. 400 Jahre alte Dorfkirche Sachsens. Altenberg liegt im Dreieck Dresden, Prag und Sächsische Schweiz und ist daher idealer Standort. Bezug des Wohlfühlhotels Ahorn Hotel Stephanshöhe.
2. Tag: Fahren Sie heute nach Dresden, in einer 2-stündigen Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem die VW-Manufaktur, die Elbschlösser, die bekannteste Brücke Dresdens „Das Blaue Wunder“, und vieles mehr. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Weitere Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, der Striezelmarkt und der Zwinger,  laden zur Besichtigung ein.  Nach der Rückkehr im Hotel genießen Sie das schmackhafte Abendessen.
3. Tag: Nach dem Frühstück vom Buffet fahren Sie mit dem Bus nach Karlsbad, dem Juwel des Bäderdreiecks in Tschechien. Benannt wurde die Stadt nach dem böhmischen König Karl IV, der bereits Mitte des 14. Jahrhunderts die heißen Quellen zu schätzen wusste. Besuchen Sie diese Kurkolonnaden und die zahlreichen architektonischen Bauten der Stadt. Eine Spezialität sind die bekannten Karlsbader Oblaten.  Am Spätnachmittag Rückfahrt zum Hotel.
Nehmen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels in Anspruch oder suchen Sie den kleinen hoteleigenen Weihnachtsmarkt auf. Zum Abendessen erwartet Sie ein traditionelles „Erzgebirgisches Neunerlei“ mit anschließendem Erzgebirgischen Adventsprogramm.

4.Tag: Heute fahren Sie nach Neuhausen, einem typischen Erzgebirgsdorf, welches vor allem durch sein Nussknackermuseum bekannt wurde. Die Sammlung erzgebirgischer Volkskunst begann 1977 mit ca. 150 verschiedenartigsten Exemplaren, momentan sind es ca. 6000. Anschließend fahren Sie weiter in das Spielzeugmacher-Dorf Seiffen, dem wohl bekanntesten Ort im Erzgebirge. Schauen Sie den Handwerkern über die Schulter. Bestaunen Sie das weltbekannte Kunsthandwerk, das phantasievolle Spielzeugland und Besichtigen Sie eine der seltenen Rundkirchen. Am Abend findet im Hotel ein Tanzabend statt.

5. Tag:. Die Fahrt führt heute zur weltbekannten Bobbahn, auf dieser sind zahlreiche deutsche Sieger hervor gegangen. Danach Rückreise in den Schwarzwald.
Leistungen: Busfahrt, 4x Übernachtung in modernen Zimmern mit Dusche/WC, Föhn, Flachbild-TV, Telefon. 3x umfangreiches Abendbuffet mit wechselnden Hauptgängen sowie Salatbar und Dessertvielfalt, 1x Traditionelles „Erzgebirgisches Neunerlei“, 4x reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, tägliches Abendprogramm. Kleines Abschiedsgeschenk, freie Nutzung des hauseigenen Schwimmbades und des Fitnessraumes.1x Stadtrundfahrt in Dresden. Freier Eintritt für das Nussknackermuseum Neuhausen.

Abfahrt: 06.00h siehe Abfahrtsorte. Rückkehr ca. 21.00h.
Bild vergrößern
insgesamt 2 Bild(er)

5 Tage

Mittwoch bis Sonntag
27.11.19 bis 01.12.19
Abfahrt:  06.00 Uhr Hinterzarten Bahnhof
oder nach Vereinbarung.
Rückkehr:  ca. 21.00 Uhr

Preis pro Person: 

419,00 €

EZ-Zuschlag: 

80,00 €